Seit 1898 im Dienst der Erforschung der Geschichte des antiken Vorderen Orients Kontakt   |   Impressum   |   erstellt von datalino 2010-2017

Aktuelle Mitteilungen

28. März 2022
*** Vorabankündigung *** 11. Internationales Colloquium der Deutschen Orient-Gesellschaft „Der altorientalische Mensch in seiner Umwelt“

17. Juni 2021
Digitale Mitgliederversammlung 2021

31. Mai 2021
Eilige Mitteilung - Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg - drohende Schließung von Fakultäten u.a. Altertumswissenschaften

21. Mai 2021
Publikationshinweise:

Weitere Mitteilungen

11. Dezember 2020
Stellungnahme des Deutschen Verbandes für Archäologie e.V. zur geplanten Hochschulrechtsreform des Freistaates Bayern

21. Oktober 2020
WARUM LOHNT EINE BESCHÄFTIGUNG MIT DEM ALTEN ORIENT?

23. Juli 2020
Digitale Mitgliederversammlung am 23.07.2020

alle Mitteilungen

21. Mai 2021
Quelle: Deutsche Orient-Gesellschaft e.V.

Publikationshinweise:

O. Pedersen, Babylon. The Great City, 2021 und R. Koldeweys, Das wiedererstehende Babylon, arab. Übersetzung, 2021

1) "Babylon: The Great City"

• Gebäude und Straßen

• Deutsche und irakische Ausgrabungen

• Rekonstruktionen und digitale Modelle

• Keilschrifttafeln und Geschichte

"Babylon: The Great City" ist eine reich illustrierte Einführung zu den deutschen und den irakischen Ausgrabungen in Babylon. Sowohl die archäologischen als auch die inschriftlichen Funde sind für die Darstellung umfassend berücksichtigt worden. Das Buch gründet auf der Arbeit vieler Jahre an Ausgrabungen und auf dem Studium der Funde und der Ausgrabungsdokumentation sowie auf zahlreichen Inspektionen der noch erhaltenen Ruinen und Rekonstruktionen. Ein digitales Modell der Stadt diente der Analyse, der Überprüfung der Interpretationen und der Unterstützung des Verständnisses des Ortes. Das Buch kann sowohl als wissenschaftliche Studie des UNESCO-Weltkulturerbe-Ortes als auch als Reiseführer für Besuche in Babylon verwendet werden.

ISBN 978-3-96327-136-6 (Buch) 

ISBN 978-3-96327-137-3 (E-Book, via ProQuest)

304 Seiten / 17 x 24 cm / Hardcover, Fadenheftung

Open access:

Pedersen-Babylon-Zaphon-2021-350dpi.pdf (höhere Bildauflösung, 97 MB)

Pedersen-Babylon-Zaphon-2021-100dpi.pdf (geringere Bildauflösung, 17 MB)

 

2) "Das wiedererstehende Babylon" von R. Koldewey wurde von Dr. Nagih Al-Obaidi ins Arabische übersetzt.

https://www.noor-book.com/en/book/review/389611

https://jamalon.com/en/3125308.html 

 

 

 

 

Abonieren Sie die aktuellen Mitteilungen
als RSS-Feed

Bei der Informationssuche über RSS entscheiden Sie selbst, welche Mitteilungen Sie erhalten wollen. Sie brauchen nach dem Abonnieren des RSS-Dienstes nicht mehr die entsprechende Webseite zu besuchen. Werden neue Inhalte ins Internet gestellt, werden Sie unverzüglich informiert.

Es werden keine persönlichen Daten von Ihnen sowie Ihre E-Mail-Adresse benötigt.

Wie abonniere ich ein RSS-Feed?

Durch den Klick auf das RSS-Symbol kommen Sie zur entsprechenden RSS-Datei oder Sie fügen http://www.orient-gesellschaft.de/aktuelles.rss in Ihren RSS-Reader ein.