Seit 1898 im Dienst der Erforschung der Geschichte des antiken Vorderen Orients Kontakt   |   Impressum   |   erstellt von datalino 2010-2017

Aktuelle Mitteilungen

17. Juni 2022
Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der Deutschen Orient-Gesellschaft e.V.

16. Juni 2022
*** Ankündigung *** 11. Internationales Colloquium der Deutschen Orient-Gesellschaft „Der altorientalische Mensch in seiner Umwelt“

14. Juni 2022
Einladung zur Mitgliederversammlung des DVA am 14. Juni 2022

Weitere Mitteilungen

1. April 2022
DOG Neuigkeiten 04/2022

23. Februar 2022
International online Workshop: Oriental Societies & societal self-assertion Associations, Funds and Societies for the Archaeological Exploration of the ‘Ancient Near East’

15. November 2021
DOG Neuigkeiten 11/2021

alle Mitteilungen

16. Juni 2022
Quelle: Deutsche Orient-Gesellschaft e.V.

*** Ankündigung *** 11. Internationales Colloquium der Deutschen Orient-Gesellschaft „Der altorientalische Mensch in seiner Umwelt“

16.-19.06.2022 in Leipzig

Die altorientalischen Kulturen waren in hohem Maße von ihrer Umwelt abhängig, da Landwirtschaft und Viehzucht die wichtigsten Wirtschaftszweige darstellten. Während Klima, Wetter und Landschaft das alltägliche Leben unmittelbar beeinflussten, spielten Tiere und Pflanzen außerdem eine große Rolle im geistigen Leben.

Die Tagung beleuchtet unterschiedliche Aspekte des altorientalischen Menschen in seiner Umwelt in vier inhaltlich miteinander verknüpften Themenblöcken: Fauna, Flora, Landschaft und Klima bzw. Wetter.

Berücksichtigt werden dabei nicht nur archäobotanische und klimatologische Bereiche, sondern genauso philologische und linguistische Fragestellungen, häufig auch im Zusammenhang miteinander. Der Zeitrahmen erstreckt sich vom 9. bis späten 1. Jahrtausend v. Chr.

Die ReferentInnen vertreten die akademischen Disziplinen Altorientalistik bzw. Assyriologie, Hethitologie, Vorderasiatische Archäologie, Archäologie des Mittelmeerraums, Landschaftsarchäologie, Alttestamentliche Theologie, Biblische Archäologie, Archäobotanik sowie Tieranatomie und Geschichte der Tiermedizin.

Bitte melden Sie sich bis zum 15.05.2022 unter altorient.gko.uni-leipzig.de/dogtagung.html oder per Email an icdog2022@gmail.com an.

Das Programm finden Sie unter:

https://altorient.gko.uni-leipzig.de/programm.html

 

 

 

 

 

 

Abonieren Sie die aktuellen Mitteilungen
als RSS-Feed

Bei der Informationssuche über RSS entscheiden Sie selbst, welche Mitteilungen Sie erhalten wollen. Sie brauchen nach dem Abonnieren des RSS-Dienstes nicht mehr die entsprechende Webseite zu besuchen. Werden neue Inhalte ins Internet gestellt, werden Sie unverzüglich informiert.

Es werden keine persönlichen Daten von Ihnen sowie Ihre E-Mail-Adresse benötigt.

Wie abonniere ich ein RSS-Feed?

Durch den Klick auf das RSS-Symbol kommen Sie zur entsprechenden RSS-Datei oder Sie fügen http://www.orient-gesellschaft.de/aktuelles.rss in Ihren RSS-Reader ein.