Seit 1898 im Dienst der Erforschung der Geschichte des antiken Vorderen Orients Kontakt   |   Impressum   |   erstellt von datalino 2010-2017

Aktuelle Mitteilungen

21. Oktober 2020
WARUM LOHNT EINE BESCHÄFTIGUNG MIT DEM ALTEN ORIENT?

Weitere Mitteilungen

23. Juli 2020
Digitale Mitgliederversammlung am 23.07.2020

20. Juli 2020
Sonderverkauf von DOG-Publikationen

16. Mai 2020
ACHTUNG!! Mitgliederversammlung 2020 entfällt

alle Mitteilungen

21. Oktober 2020
Quelle: VHS Calenberger Land, 30890 Barsinghausen, Langenäcker 38

WARUM LOHNT EINE BESCHÄFTIGUNG MIT DEM ALTEN ORIENT?

Historisch-Politisches Colloquium Barsinghausen

…Mesopotamien war eine Wiege der Weltkultur: Ausgeklügelte Agrartechniken bescherten üppige Ernten, die Schrift wurde erfunden und damit die Literatur. Dort lesen wir schon die Sintflutgeschichte und den Bericht über ein ausgesetztes Baby, das später König wird. Es gibt Wasserleitungen und Grammatiken. Und die Kinder kannten schon das Murmelspiel. Im Vordergrund soll die Geschichte Neuassyriens im 1. Jt. v. Ch. stehen, weil dort das vermutlich erste Imperium der Weltgeschichte entstand... 

Mittwoch, 21. Oktober, 16.-18.00 Uhr
VHS Calenberger Land, 30890 Barsinghausen, Langenäcker 38

Dr. Christiane Nolte (Barsinghausen)


Literatur: Christiane Nolte: Neuassyrisches Reich, in: Hans-Heinrich Nolte: Kurze Geschichte der Imperien, Wien 2017 (Böhlau) S. 46 – 74.
Wegen der Coronakrise benötigt die VHS persönliche Anmeldungen, bitte bis zum 19. Oktober an: Christina.heinrichs@vhs-cl.de 

 

 

 

 

Abonieren Sie die aktuellen Mitteilungen
als RSS-Feed

Bei der Informationssuche über RSS entscheiden Sie selbst, welche Mitteilungen Sie erhalten wollen. Sie brauchen nach dem Abonnieren des RSS-Dienstes nicht mehr die entsprechende Webseite zu besuchen. Werden neue Inhalte ins Internet gestellt, werden Sie unverzüglich informiert.

Es werden keine persönlichen Daten von Ihnen sowie Ihre E-Mail-Adresse benötigt.

Wie abonniere ich ein RSS-Feed?

Durch den Klick auf das RSS-Symbol kommen Sie zur entsprechenden RSS-Datei oder Sie fügen http://www.orient-gesellschaft.de/aktuelles.rss in Ihren RSS-Reader ein.