Seit 1898 im Dienst der Erforschung der Geschichte des antiken Vorderen Orients Kontakt   |   Impressum   |   erstellt von datalino 2010-2017

Aktuelle Mitteilungen

23. Juni 2023
125-Jahre Deutsche Orient-Gesellschaft e.V.

9. Dezember 2022
Prof. Dr. Peter Miglus (Universität Heidelberg) „Neues aus Ninive: Erforschung des spätassyrischen Militärpalastes auf Tell Nebi Yunus“

7. November 2022
Vortragsankündigung Dr. Olaf Matthes (Berlin)

31. Oktober 2022
DOG Neuigkeiten 10/2022

Weitere Mitteilungen

17. Juni 2022
Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der Deutschen Orient-Gesellschaft e.V.

16. Juni 2022
*** Ankündigung *** 11. Internationales Colloquium der Deutschen Orient-Gesellschaft „Der altorientalische Mensch in seiner Umwelt“

14. Juni 2022
Einladung zur Mitgliederversammlung des DVA am 14. Juni 2022

alle Mitteilungen

23. Juni 2023
Quelle: Deutsche Orient-Gesellschaft e.V.

125-Jahre Deutsche Orient-Gesellschaft e.V.

JUBILÄUMSFEIERLICHKEITEN 23.-24. Juni 2023

Anlässlich des 125. Gründungsjubiläums der Deutschen Orient-Gesellschaft lädt der Vorstand alle Mitglieder der Gesellschaft zu einem Festakt mit anschließendem Wissenschaftlichen Kolloquium nach Berlin ein.

An das Kolloquium schließt sich die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung der DOG an

Bitte merken Sie sich die Tage der Feierlichkeiten in Berlin schon einmal vor. 

Die Einladungsschreiben sowie das detaillierte Programm folgen in Kürze.

 

 

 

 

Abonieren Sie die aktuellen Mitteilungen
als RSS-Feed

Bei der Informationssuche über RSS entscheiden Sie selbst, welche Mitteilungen Sie erhalten wollen. Sie brauchen nach dem Abonnieren des RSS-Dienstes nicht mehr die entsprechende Webseite zu besuchen. Werden neue Inhalte ins Internet gestellt, werden Sie unverzüglich informiert.

Es werden keine persönlichen Daten von Ihnen sowie Ihre E-Mail-Adresse benötigt.

Wie abonniere ich ein RSS-Feed?

Durch den Klick auf das RSS-Symbol kommen Sie zur entsprechenden RSS-Datei oder Sie fügen http://www.orient-gesellschaft.de/aktuelles.rss in Ihren RSS-Reader ein.