Seit 1898 im Dienst der Erforschung der Geschichte des antiken Vorderen Orients Kontakt   |   Impressum   |   erstellt von datalino 2010-2017

Aktuelle Mitteilungen

1. November 2018
Mitgliederreise der DOG - Dr. David Meier in Iran ca. 01.-21.11.2018

3. April 2018
11. ICAANE in München

25. August 2017
Mitgliederreise der DOG - Dr. Sabina Franke in die Türkei 01.-15. August 2018

24. Juli 2017
63. Rencontre Assyriologique Internationale: Dealing with Antiquity – Past, Present, and Future

Weitere Mitteilungen

6. Mai 2017
Mitgliederversammlung der Deutschen Orient-Gesellschaft

3. April 2017
Der Orient-Exzess – Das Babylon-Fieber im deutschen Kaiserreich

25. November 2016
Mitgliederreise der DOG - Dr. M. Herles nach Usbekistan 14.05.-25.05.2017

alle Mitteilungen

18. Oktober 2015
Quelle: Deutsche Orient-Gesellschaft

Mitgliederreise der DOG nach Armenien und Georgien

12 Tage vom 6. bis 17. Juni 2016, geleitet von Dr. Michael Herles. Es gibt noch einige wenige Restplätze. Ehepartner und Lebensgefährten sowie Freunde und Freundinnen können selbstverständlich mitfahren. Anmeldungen sind noch bis zum 25.02.2016 möglich.

Reiseprogramm

Mo/06.06. 1. Tag Flug nach Tbilisi

Flug von München nach Tbilisi. Ankunft in der Nacht und Transfer zum Hotel.
Übernachtung in Tbilisi 

Di/07.06. 2. Tag Tbilisi

Frühstück
Stadtrundgang in Tiblisi. Besichtigung der Altstadt und Besuch des Historischen Museums mit seiner reichen Sammlung archäologischer Denkmäler.
Am Nachmittag Fahrt in das ca. 85 km entfernte Dmanisi. Die Homininen Fossilien von Dmanisi sind die ältesten außerhalb Afrikas entdeckten Fossilien aus dem Formenkreis der Homini, der engsten Vorfahren des Menschen. Besichtigungen vor Ort, dann Rückkehr nach Tbilisi.
Übernachtung und Abendessen in Tbilsi.

Mi/08.06. 3. Tag Tbilisi – Mzcheta – Gori – Upliziche - Zkaltubo

Frühstück
Fahrt nach Mzcheta und Besichtigung der alten Hauptstadt und des religiösen Zentrums Georgiens (UNESCO Welterbe). Weiterfahrt nach Gori, der Geburtsstadt Stalins (Auf Wunsch: Kurzer Stopp am Geburtshaus, sonst Weiterfahrt). Besuch der Höhlenstadt Uplisziche (1.Jt v. Ch.). Die Stadtstruktur mit mehreren Straßen, einem Theater und verschiedenen Palästen ist gut nachzuvollziehen.
Weiterfahrt und Übernachtung und Abendessen in Zkaltubo (F, A)

Do/09.06. 4. Tag Zkaltubo – Kutaissi – Gelati – Achalziche

Frühstück
Fahrt nach Kutaissi, zu der zweitgrößten Stadt des Landes. Besuch der Bagrati-Kathedrale (11.Jh.) und des Klosters Gelati, einem UNESCO Weltkulturerbe aus dem 12.Jh, sowie der dazugehörige Akademie.
Weiterfahrt nach Achalziche, mit Besuch der Festung Rabati. Übernachtung und Abendessen in Achalziche. (F, A)

Fr/10.06. 5. Tag Achalziche – Wardsia – Bavra – Gyumri

Frühstück
Fahrt zur Höhlenstadt Wardsia, die aus 3.000 Höhlenwohnungen bestand und über 50.000 Menschen Unterschlupf bieten konnte. Errichtet wurde sie im Goldenen Zeitalter Georgiens im 12. Jh. Weiterfahrt bis nach Gyumri in Armenien. Guideund Buswechsel an der Grenze um ca. 13:30 / 14:00 Uhr. Fahrt nach Gyumri.
Übernachtung und Abendessen in Gyumri (F,A)

Sa/11.06. 6. Tag Gyumri – Oshakan - Jerevan

Frühstück
Fahrt nach Oshakan und Besuch des Grabes von Mesrop Maschtos, des Erfinder des armenischen Alphabets. Weiterfahrt nach Jerevan und Stadtbesichtigung mit Nationalmuseum (Mo geschlossen).
Übernachtung und Abendessen in Jerevan (F,A)

So/12.06. 7. Tag Jerevan – Zvartnots – Etschmiadzin - Jerevan

Frühstück
Auf der Fahrt nach Etschmiadzin Besuch der eindrucksvollen Reste der Palastkirche von Zvartnots. Weiterfahrt nach Etschmiadzin, dem religiösen Zentrum des armenischen Volkes und Sitz des armenischen Katholikos.
Rückfahrt nach Erevan und Besuch der urartäischen Festung von Erebuni mit dazugehörigem Museum. Hier tauchen wir ab in die Geburtsstunde Erevans und besuchen die im 9. Jh. v. Chr. von Argishti I. erbaute Festung. Fahrt nach Shengavit, einer frühbronzezeitlichen Siedlung der Kura-Araxes-Kultur.
Übernachtung und Abendessen in Jerevan (F,A)

Mo/13.06. 8. Tag Jerevan – Dvin – Khor Virap – Noravank - Eghegnadzor

Frühstück
Die Ruinen der Stadt befinden sich im Ararattal, etwa 35 km südlich der heutigen armenischen Hauptstadt Erevan. Anschließend besuchen wir das Kloster Khor Virap nahe der Grenze zur Türkei. An keinem anderen Ort erscheint der Ararat so zum Greifen nah wie hier.
Weiter nach Noravank, einem der schönsten Klöster Armeniens.
Übernachtung und Abendessen in Eghegnadzor (F,A)

Di/14.06. 9. Tag Eghegnadzor – Sevan – Dilijan

Frühstück
Fahrt zum Sevansee. In der Nähe des Dorfes Tsovinar befindet sich die Festung Odzaberd mit seiner Felsinschrift des urartäischen Königs Rusa I. (8. Jh. v. Chr.).
Weiterfahrt nach Lshachen (mit Felsinschrift des urartäischen Königs Argishti I. aus dem 8. Jh. v. Chr.).
Übernachtung in der Stadt Dilijan. Übernachtung und Abendessen in Dilijan (F,A)

Mi/15.06. 10. Tag Dilijan – Haghpat – Jerevan

Frühstück
Von Dilijan Fahrt Richtung Alaverdi, Besuch des Klosters Haghpat (UNESCO – Weltkulturerbe). Über den Spitakpass Rückfahrt nach Jerevan.
Übernachtung und Abendessen in Jerevan (F,A)

Do/16.06. 11. Tag Ausflug Garni und Geghard – Matenadaran

Frühstück
Fahrt zum einzigartigen Sonnentempel von Garni (2. Jh.) und römischer Badeanlage (3. Jh.). Das Kloster Geghard (10.–13. Jh.), abgeschieden am Ende des Tals gelegen, beeindruckt durch seine feinen Reliefs und seine aus dem Felsen gehauenen Kirchen und Kapellen.
Am Nachmittag Besuch der Handschriftensammlung Matenadaran.
Anschließend freie Zeit. Übernachtung und Abendessen in Jerevan (F,A)

Fr/17.06. 12. Tag Rückflug ab Jerevan

Sehr früh am Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Austrian Airlines via Wien nach München.
Ende der Leistungen (Änderungen vorbehalten)

Im Preis inkludierte Leistungen

Nicht im Reisepreis enthalten

Vorgesehene Hotels während der Reise

Datum

Stadt

Hotels 3*

Nächte

1.-3. Tag
06.06.-08.06. 

Tbilisi

Hotel Kalasi 3*
Hotel Shardeni 3*
www.hotelkalasi.ge
www.hotelsharden.com

2

3.-4. Tag 08.06.-09.06.

Zkaltubo

Hotel Tskalutob Spa 4*
www.sanatoriumi.ge

1

4.-5. Tag 09.06.-10.06.

Achalziche

Valodias Gästehaus
Keine Website

1

5.-6. Tag 10.06.-11.06.

Gyumri

Hotel Gyumri www.hotelgyumri.am

1

6.-8. Tag 11.06.-13.06.

Jerevan

Hotel Nairi 4* www.hotelnairi.am

2

8.-9. Tag 13.06.-14.06.

Eghegnadzor

Arpa Hotel www.hotelarpa.am

1

9.-10. Tag 14.06.-15.06.

Dilijan

Hotel Haghartsin
www.haghartsin.com

1

10.-12. Tag 15.06.-17.06.

Jerevan

Hotel Nairi 4* www.hotelnairi.am

2

Kosten

Pro Person im DZ bei mind. 15 zahlenden Gästen: € 2.295,- 
EZ- Zuschlag: € 300,-

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.

 

Download des Reiseprogramms als PDF

 

 

 

 

Abonieren Sie die aktuellen Mitteilungen
als RSS-Feed

Bei der Informationssuche über RSS entscheiden Sie selbst, welche Mitteilungen Sie erhalten wollen. Sie brauchen nach dem Abonnieren des RSS-Dienstes nicht mehr die entsprechende Webseite zu besuchen. Werden neue Inhalte ins Internet gestellt, werden Sie unverzüglich informiert.

Es werden keine persönlichen Daten von Ihnen sowie Ihre E-Mail-Adresse benötigt.

Wie abonniere ich ein RSS-Feed?

Durch den Klick auf das RSS-Symbol kommen Sie zur entsprechenden RSS-Datei oder Sie fügen http://www.orient-gesellschaft.de/aktuelles.rss in Ihren RSS-Reader ein.